PGP Schloß, 9 KB, 95x123x256
PGP Workshop
Die Algorithmen und die Anwendung von Pretty Good Privacy (PGP)
im Rahmen der
Jahrestagung 1998 des
Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF)
Leitung:
Martin L. Völker und Ulrich Moser

Seit dem 29.04.2013 ist für die eMail-Adresse mavoe (at) mavoe.de der gpg-Schlüssel mit dem ID: 0xC7820428 aktuell.
Der Fingerabdruck für diesen Schlüssel lautet: 92E9 EB51 876D 15D3 0E64 2F53 63D5 1616 C782 0428
Der öffentliche Teil dieses Schlüssels ist hier und z.B. bei pgp.mit.edu gespeichert.
Der Workshop fand statt am Samstag, 14. November 1998
von 14 bis 17:30 Uhr (3,5 Stunden)
in Darmstadt, Wilhelminenstraße 8, Eingang von der Straße: "Am Alten Landtag " aus
Maximal 14 Teilnehmer/innen
Der Workshop setzt Intersesse am Verschlüsselungs-Programm PGP, etwas Erfahrung im Umgang mit e-mail-Programmen und etwas mathematisches Interesse voraus.
Inhalt
  1. Begrüßung (5 Min.)
    1. Zeitplan
    2. Räumlichkeiten
    3. Geräte
  2. Theorie (55 Min.) In der ersten Stunde des Workshops werden die gängigen Algorithmen für Verschlüsselung und für elektronische Unterschriften erklärt und an Beispielen durchgerechnet. Dabei ist es unser Ziel, daß sich die TeilnehmerInnen selbst eine fundiertere eigene Meinung zur Sicherheit von PGP bilden können.
    1. Prinzipien der Ver- und Entschlüsselung
    2. Die Algorithmen RSA und IDEA
    3. Mathematische Übung
  3. Pause (15 Min.)

  4. Anwendung (60 Min.)

    In der zweiten Stunde werden wir in Arbeitsgruppen direkt am Computer beispielhaft diese Verfahren in den entsprechenden Umgebungen anwenden. Jede/r Teilnehmer/in kann sich aussuchen, ob sie/er für die Übungen eine graphische oder Kommandozeilen Oberfläche auf einem Computer mit dem Betriebssystem UNIX oder DOS benutzen will.

  5. Pause (15 Min.)

  6. Diskussion (60 Min.)

    In der dritten Stunde wollen wir unsere in den beiden vorangegangenen Stunden gemachten Erfahrungen im Hinblick auf die Akzeptanz und Verbreitung sicherer Verschlüsselungen diskutieren. Dabei könnten wir z.B. auf folgende Punkte zu sprechen kommen.

    • Gesellschaftliche Bedeutung der Starken Verschlüsselung
    • Wie komfortabel darf das Unterschreiben von Schlüsseln sein?
    • PGP als Symbol
    • Zentrale Zertifizierungsstellen
    • Vergleich von Version 2.6.3 und 5.x folgende

Literatur
Verweise auf wichtige WWW-Seiten zum Thema PGP
zuletzt geändert: 1. Aug. 2013, 15:00 Uhr
Without JS opened Folder mavoe Informatik
Without JS opened Folder Martin privat
Öffentliche Nachricht
Impressum
MV